Orientierungswanderung – diesmal in der Pfalz!

Orientierungswanderung – diesmal in der Pfalz!

Sonntag 14. April 2019 beim Naturfreundehaus Eppental bei Bad Dürkheim

14.04.2019


Termin Details


Am Sonntag, den 14.04.2019, findet wieder die jährliche Orientierungswanderung
statt, zu der alle Sektionsmitglieder und Freunde herzlich eingeladen sind. Es ist
eine Rundwanderung, die den Orientierungssinn im Gelände schärfen soll, eine
recht spannende Suchaktion ist und bei der sich niemand langweilen wird.
Die Orientierungswanderung ist im Pfälzer Wald westlich
vom Zentrum Bad Dürkheim ausgesteckt.

Und so läuft es ab: Die Teilnehmer erhalten am Start einen Kartenausdruck mit vergrößertem Maßstab. Die Aufgabe ist es dann, im Wald ausgelegte rote DIN A4-Tafeln, die auf der Karte eingezeichnet sind, zu finden. Einige dieser Tafeln liegen im Gelände an definierter Stelle aus und sind mit einer Zahl bezeichnet. Außerdem sind mit Buchstaben versehene Tafeln auf ziemlich aufgelassenen Wegen oder Pfaden ausgelegt; die Pfade sind ebenfalls auf der Karte eingezeichnet.

Mitzubringen ist Schreibwerkzeug zum Eintragen in die Kontrolltafeln, ein Kompass wird empfohlen. Einige wenige Kompasse können auch ausgeliehen werden. Und wer noch unerfahren beim Auffinden ist, der wird eingewiesen.

Um dem unterschiedlichen Leistungsvermögen der Teilnehmer Rechnung zu tragen, haben wir zwei Varianten ausgearbeitet. Die eine Variante geht über die volle Streckenlänge von 11 km, die verkürzte Variante ist etwa 6 km lang. Bei der Ersteren sind 330 Höhenmeter zu bewältigen, bei der anderen 220 Höhenmeter. Am Start könnt Ihr Euch entscheiden, welchen Parcour Ihr gehen wollt und erhaltet die entsprechende Karte.

Startzeit: Am Sonntag, dem 14. April 2019, von etwa 8:30 Uhr bis etwa 10:30 Uhr.
Start und Ziel: Naturfreundehaus Eppental im Bad Dürkheimer Stadtteil Hausen.

AnfahrtMan fährt die A 650 in Richtung Bad Dürkheim, die sich ab dem Dürkheimer Feuerberg
als B 37 in Richtung Kaiserslautern fortsetzt. Am Straßenkreisel des Wurstmarktgeländes,
kurz vor dem großen Fass, fährt man die B 37 weiter in Richtung Kaiserslautern, danach am
Ortsteil Grethen vorbei. Es folgt auf der B 37 linker Hand der Herzogweiher.An dessen Westende ist der gut bezeichnete Abzweig links in den Ortsteil Hausen. Man durchfährt diesen etwas rechtshaltend auf dem „Hausener Weg“ in voller Länge, etwas rechtshaltend mit Hinweisschild des Naturfreundehauses. Nach Ende der Häuserzeile ist rechts der Schlangenweiher. An dessen Südende fährt man weiter (wir sind „Anlieger“) und ist kurz danach am Parkplatz des Naturfreundehauses, wo Start und Ziel ist. Der Wirtschaftsbetrieb dort beginnt um 10 Uhr.

Ein Klick auf die untere Karte führt Euch zu ‚Maps‘; für Anhänger der klassischen Navigation gibt es die Koordinaten N 49.449345, E 8.130021

 

Veranstaltungsort:
Beim Naturfreundehaus Eppental