Hier finden Sie die verschiedenen Touren unseres aktuellen Programmes. Mit dem Filter können Sie die Auswahl auf die Touren einer bestimmten Kategorie (z.B. Hochtouren) eingrenzen .

  • Start: 12.08.2017 Ende: 19.08.2017
    Anforderungen: Schwerer Bergweg

    HW17-11 Berchtesgaden

    Mittelschwere bis schwierige Wanderungen mit leichten Klettersteigen rund um Berchtesgaden

    Kategorien: Hochgebirgswanderungen

    Eine Woche schwere Wanderungen rd. um Berchtesgaden. Z.B. Überschreitung Hoher Göll, Hochkalter, Untersberg mit Schellenberg Eishöhle. Übernachtung im Tal, deshalb Tagesrucksack aber tw. grosse Höhenunterschiede. ... mehr

    Tourenleiter: Peter Welk
    Start: 12.08.2017 Ende: 19.08.2017
    Anforderungen: Schwerer Bergweg

    HW17-11 Berchtesgaden

    Mittelschwere bis schwierige Wanderungen mit leichten Klettersteigen rund um Berchtesgaden

    Kategorien: Hochgebirgswanderungen
    Tourenleiter: Peter Welk

    Eine Woche schwere Wanderungen rd. um Berchtesgaden. Z.B. Überschreitung Hoher Göll, Hochkalter, Untersberg mit Schellenberg Eishöhle.
    Übernachtung im Tal, deshalb Tagesrucksack aber tw. grosse Höhenunterschiede.

    show more
  • Start: 17.08.2017 Ende: 21.08.2017

    HT17-09 Grajische Alpen

    Touren im unbekannten Aostatal. Hohen Gipfel im Grenzgebiet zwischen Italien und Frankreich.

    Kategorien: Hochtouren

    Tag 1: Anreise Aostatal nach Rhemes Notre Dame ins Val die Rhemes  Aufstieg zum Rifugio Benevolo 1:30h 440Hm; T2 Tag 2: Rifugio Benevolo (2285m)– Col Bassac Dere (3082m) – Grande Sassiere (3751m) ... mehr

    Tourenleiter: Uli Becker & Stella Reuter
    Start: 17.08.2017 Ende: 21.08.2017

    HT17-09 Grajische Alpen

    Touren im unbekannten Aostatal. Hohen Gipfel im Grenzgebiet zwischen Italien und Frankreich.

    Kategorien: Hochtouren
    Tourenleiter: Uli Becker & Stella Reuter

    Tag 1: Anreise Aostatal nach Rhemes Notre Dame ins Val die Rhemes  Aufstieg zum Rifugio Benevolo 1:30h 440Hm; T2
    Tag 2: Rifugio Benevolo (2285m)– Col Bassac Dere (3082m) – Grande Sassiere (3751m) Rif. Mario Renzi (2284m) 1200 Hm 7:30h, WS; T4
    Tag 3: Rif. Mario Renzi – Rif. Degli Angeli (2916m) T3, 6h 1000Hm
    Tag 4: Rif.  Degli Angeli- – Testa del Rutor (3486m)– Rif.  Degli Angeli – Rif. Chalet Epee (2370m), WS,T4, 8h, 1200 Hm
    Tag 5: Rif. Chalet Epee – Col Fenetre (2840m) – Rheme Notre Dame , 3:20 h 500 Hm, Heimfahrt

    Anforderungen: WS, Gute Kondition, Gehzeiten > 6h

    show more
  • Start: 18.08.2017 Ende: 21.08.2017
    Anforderungen: Schwerer Bergweg

    HW17-12 Hüttenwanderung im Tessin

    Viertägige Hüttenwanderung im Tessin mit Ausblick auf Stauseen und ins Berner Oberland

    Kategorien: Hochgebirgswanderungen

    Div. zusätzliche Gipfelbesteigungen sind möglich. Tag 1: All' Acqua – Passo S. Giaccomo – Rif. Maria Luisa (2150m) Tag 2: Aufstieg Helgenhorn (2837m) – Rif. Maria Luisa Tag 3: Riale  – ... mehr

    Tourenleiter: Klaus Müller
    Start: 18.08.2017 Ende: 21.08.2017
    Anforderungen: Schwerer Bergweg

    HW17-12 Hüttenwanderung im Tessin

    Viertägige Hüttenwanderung im Tessin mit Ausblick auf Stauseen und ins Berner Oberland

    Kategorien: Hochgebirgswanderungen
    Tourenleiter: Klaus Müller

    Div. zusätzliche Gipfelbesteigungen sind möglich.

    Tag 1: All‘ Acqua – Passo S. Giaccomo – Rif. Maria Luisa (2150m)
    Tag 2: Aufstieg Helgenhorn (2837m) – Rif. Maria Luisa
    Tag 3: Riale  – Griespass (2479m) – Capanna Corno Gries (2338m)
    Tag 4: Abstieg All‘ Acqua, ev. Besteigung Nufenenstock (2866m

    Anforderungen: T3. Fels I UIAA, 800 Hm Auf- / Abstieg

    show more
  • Start: 20.08.2017 Ende: 20.08.2017

    WD17-99 Richard-Löwenherz-Weg, Annweiler

    Gruppe 40+

    Kategorien: Wandern

    Auf und um den Rehberg mit Aussichtsturm – Klettererhütte am Asselstein (Einkehr)- über Klingelberg zurück nach Annweiler Länge: ca. 13 km, 4,5 Std., 530 m Auf- und Abstieg Führung: Annette Kurz, Tel. 06202/77290 ... mehr

    Tourenleiter: Annette Kurz
    Start: 20.08.2017 Ende: 20.08.2017

    WD17-99 Richard-Löwenherz-Weg, Annweiler

    Gruppe 40+

    Kategorien: Wandern
    Tourenleiter: Annette Kurz

    Auf und um den Rehberg mit Aussichtsturm – Klettererhütte am Asselstein (Einkehr)- über Klingelberg zurück nach Annweiler

    Länge: ca. 13 km, 4,5 Std., 530 m Auf- und Abstieg

    Führung: Annette Kurz, Tel. 06202/77290

    show more
  • Start: 27.08.2017 Ende: 03.09.2017
    Anforderungen: Mittelschwerer Bergweg

    HW17-13 W-O Verwalldurchquerung

    In 6 Tagen auf 5 Hütten quer durch die Ferwallgruppe

    Kategorien: Hochgebirgswanderungen

    Tag 1: Fahrt nach Pettneu und Aufstieg zur Edmund Graf Hütte, 3,5 h Tag 2: Besteigung des Hohen Rifflers, 3.168 m, 5 h Tag 3: Über den Riffler-Weg zur Niederelbe-Hütte, 5 h Tag 4: Über den Hoppe-Seyler-Weg ... mehr

    Tourenleiter: Jürgen Böhm
    Start: 27.08.2017 Ende: 03.09.2017
    Anforderungen: Mittelschwerer Bergweg

    HW17-13 W-O Verwalldurchquerung

    In 6 Tagen auf 5 Hütten quer durch die Ferwallgruppe

    Kategorien: Hochgebirgswanderungen
    Tourenleiter: Jürgen Böhm

    Tag 1: Fahrt nach Pettneu und Aufstieg zur Edmund Graf Hütte, 3,5 h
    Tag 2: Besteigung des Hohen Rifflers, 3.168 m, 5 h
    Tag 3: Über den Riffler-Weg zur Niederelbe-Hütte, 5 h
    Tag 4: Über den Hoppe-Seyler-Weg zur Darmstädter-Hütte, 6 h
    Tag 5: Über den Ludwig-Dürr-Weg  zur Friedrichshafener-Hütte, 6 h
    Tag 6: Über den Friedrichs- Weg zur Neuen Heilbronner -Hütte, 4 h
    Tag 7: Abstieg durchs Verwall-Tal nach St.Anton und Rückfahrt, 3 h.

    Auf jeder Hütte besteht die Möglichkeit, je nach Kondition und Laune, Hüttengipfel zu besteigen, wie z.B. Hohe Köpfe 2608 m, Scheibler  2978 m, Schrottenkopf 2980 m etc.

    show more
  • Start: 02.09.2017 Ende: 05.09.2017
    Anforderungen: Mittelschwerer Bergweg

    HW17-14 Tagestouren Verwall / Lechtal

    Tageswanderungen von St.Anton am Arlberg aus zu unterschiedlichen Hütten und Gipfeln im Verwall und zum Lechtaler Höhenweg

    Kategorien: Hochgebirgswanderungen

    Wir übernachten in einer Pension in St. Anton und planen technisch einfache, konditionell variable und kinderfreundliche Tagestouren in beide Richtungen des Tals. ... mehr

    Tourenleiter: Eugenia Gossen & Moritz Ziegler
    Start: 02.09.2017 Ende: 05.09.2017
    Anforderungen: Mittelschwerer Bergweg

    HW17-14 Tagestouren Verwall / Lechtal

    Tageswanderungen von St.Anton am Arlberg aus zu unterschiedlichen Hütten und Gipfeln im Verwall und zum Lechtaler Höhenweg

    Kategorien: Hochgebirgswanderungen
    Tourenleiter: Eugenia Gossen & Moritz Ziegler

    Wir übernachten in einer Pension in St. Anton und planen technisch einfache, konditionell variable und kinderfreundliche Tagestouren in beide Richtungen des Tals.

    show more
  • Start: 02.09.2017 Ende: 05.09.2017

    HW17-15 Wilder Kaiser Steige

    Auf Steigen durch den Wilden Kaiser mit Einführung Klettersteig

    Kategorien: Hochgebirgswanderungen

    Stützpunkt Gruttenhütte und Gaudeamushütte Tag 1: Steinerne Rinne, Hintere Goinger Halt 1200↑, 7 h Tag 2: Kaiserschützensteig, Elmauer Halt 1150↑, 9 h Tag 3: Hochsessel, Ackerlspitze T4+, ... mehr

    Tourenleiter: Andreas Hinkelmann
    Start: 02.09.2017 Ende: 05.09.2017

    HW17-15 Wilder Kaiser Steige

    Auf Steigen durch den Wilden Kaiser mit Einführung Klettersteig

    Kategorien: Hochgebirgswanderungen
    Tourenleiter: Andreas Hinkelmann

    Stützpunkt Gruttenhütte und Gaudeamushütte

    Tag 1: Steinerne Rinne, Hintere Goinger Halt 1200↑, 7 h
    Tag 2: Kaiserschützensteig, Elmauer Halt 1150↑, 9 h
    Tag 3: Hochsessel, Ackerlspitze T4+, Kleines Törl  1350↑, 9 h
    Tag 4: Klamml-Klettersteig C, Kopftörlsteig 950↑, 7 h

    Anforderungen: Schwerer Bergweg T4+, Klettersteig C

    show more
  • Start: 02.09.2017 Ende: 10.09.2017
    Anforderungen: Schwerer Bergweg

    HW17-16 Sentiero delle Orobie Orientale

    „Sehr abwechslungsreiche, anspruchsvolle, schöne Weitwanderung fernab deutscher Wanderkultur“, durch den wildesten Teil der Bergamasker Alpen.

    Kategorien: Hochgebirgswanderungen

    Tour für Wanderer mit ausreichendem bergsteigerischen Können und guter Kondition (drahtseil- und kettengesicherte Passagen). Zur Selbsteinschätzung BergwanderCard (Würfel  Schwarz/Zahl 3-4 oder Würfel ... mehr

    Tourenleiter: Cäcilie Bauer & Günter Bergmann
    Start: 02.09.2017 Ende: 10.09.2017
    Anforderungen: Schwerer Bergweg

    HW17-16 Sentiero delle Orobie Orientale

    „Sehr abwechslungsreiche, anspruchsvolle, schöne Weitwanderung fernab deutscher Wanderkultur“, durch den wildesten Teil der Bergamasker Alpen.

    Kategorien: Hochgebirgswanderungen
    Tourenleiter: Cäcilie Bauer & Günter Bergmann

    Tour für Wanderer mit ausreichendem bergsteigerischen Können und guter Kondition (drahtseil- und kettengesicherte Passagen).
    Zur Selbsteinschätzung BergwanderCard (Würfel  Schwarz/Zahl 3-4 oder Würfel Rot 4-5). Tagesetappen zw. 4 und 6 Std., eine Etappe 7,5 Std.

    Sa., 02.09.
    Anreise (700km via Mailand,Bergamo)

    So., 03.09.
    Anstieg zur Hütte Refugio Gemelli (1961m/ CAI )
    4h / 1150m Aufstieg, 170m Abstieg

    Mo., 04.09.
    frühmorgens Möglichkeit der Gipfelbesteigung Pizzo del Becco (2507m) 2h Aufstieg /1.45 Abstieg, kettenversichert
    weiter zum Rifugio Fratelli Calvi (2015)
    4h / 460m auf, 410 m ab

    Di., 05.09.
    weiter zum Rifugio Brunone (2295m)
    6h / 870m auf, 590m ab
    „Querung von Schotterhängen, Altschneefelder“
    unterwegs optional Gipfelbesteigung Diavolo Tenda (2916m) zusätzliche 500 Höhenmeter / Kletterstellen 1.

    Mi., 06.09.
    weiter zum Refugio Coca (1892m)
    6h / 420m auf, 820m ab
    „atemberaubende Ausgesetztheit, Kletterpassagen“

    Do., 07.09.
    weiter zum Refugio Curò (1895)
    4h / 530m auf, 530m ab

    Fr., 08.09.
    weiter zum Refugio Albani
    7,5h / 1010m auf, 960m ab
    „Längster Tag! Teilweise dichtes Buschwerk, einige Ketten!“

    Sa., 09.09.
    weiter bis zum Ausstieg des Sentiero Orobie Orientale
    5,54h / 430m auf, 1070m ab
    „Stahlstifte, Drahtseile, Leitern!“

    mit dem Bus zurück Richtung Autos, gemeinsamer Abschluß und komfortable, vermutlich gastliche Übernachtung im Albergo Bigoni /Ardesio

    So., 10.09.
    Heimreise

     

    show more
  • Start: 02.09.2017 Ende: 09.09.2017

    KS17-03 Dolomiten

    Siebentägige Klettersteigtour um Cortina d’Ampezzo

    Kategorien: Klettersteige

    z.B. auf die Tofanen oder den Monte Cristallo. Sukzessive Steigerung der Schwierigkeiten und  Gehzeiten im Laufe der Woche. In der Spitze Gehzeiten bis zu 8 Stunden und 1100 Hm. Tagestouren mit leichtem ... mehr

    Tourenleiter: Stella Reuter & Peter Welk
    Start: 02.09.2017 Ende: 09.09.2017

    KS17-03 Dolomiten

    Siebentägige Klettersteigtour um Cortina d’Ampezzo

    Kategorien: Klettersteige
    Tourenleiter: Stella Reuter & Peter Welk

    z.B. auf die Tofanen oder den Monte Cristallo. Sukzessive Steigerung der Schwierigkeiten und  Gehzeiten im Laufe der Woche. In der Spitze Gehzeiten bis zu 8 Stunden und 1100 Hm.

    Tagestouren mit leichtem Gepäck. Die Unterkunft im Tal ist bereits gemietet (uriges Haus, Selbstversorgung möglich)

    Anforderungen: Klettersteige B-D

    show more
  • Start: 03.09.2017 Ende: 10.09.2017

    MW17-03 Dahner Felsenland Nr. 2

    Senioren

    Kategorien: Mehrtägige Wanderungen

    7 – tägige Aufenthalt in einem Hotel bei Dahn. Es werden 4 - 5 stündige Wanderungen durchgeführt. Zwischendurch ist ein Tag zur Entspannung vorgesehen. Tourenleiter: H-D. Werner, Tel. 0621/873714 ... mehr

    Tourenleiter: Hans-Dieter Werner
    Start: 03.09.2017 Ende: 10.09.2017

    MW17-03 Dahner Felsenland Nr. 2

    Senioren

    Kategorien: Mehrtägige Wanderungen
    Tourenleiter: Hans-Dieter Werner

    7 – tägige Aufenthalt in einem Hotel bei Dahn. Es werden 4 – 5 stündige Wanderungen durchgeführt. Zwischendurch ist ein Tag zur Entspannung vorgesehen.

    Tourenleiter: H-D. Werner, Tel. 0621/873714

    show more
  • Start: 07.09.2017 Ende: 10.09.2017

    HT17-10 Ötztaler Alpen

    Viertägige Hochtour auf Weißkugel und Weißseespitze, Alpine Hochtour, überwiegend Gletscherbegehung!

    Kategorien: Hochtouren

    Tag 1: Anreise nach Melag 1900m, Aufstieg Weiskugelhütte 2542m, 742 hm ↑↓,  2,5 h Tag 2: Weißkugel 3738 m über das Hintereisjoch, 1300 hm ↑↓, 5 h Tag 3: Weißseespitze 3532 m, 1000 hm ↑↓, ... mehr

    Tourenleiter: Irmgard Siede & Bernd Hallex
    Start: 07.09.2017 Ende: 10.09.2017

    HT17-10 Ötztaler Alpen

    Viertägige Hochtour auf Weißkugel und Weißseespitze, Alpine Hochtour, überwiegend Gletscherbegehung!

    Kategorien: Hochtouren
    Tourenleiter: Irmgard Siede & Bernd Hallex

    Tag 1: Anreise nach Melag 1900m, Aufstieg Weiskugelhütte 2542m, 742 hm ↑↓,  2,5 h
    Tag 2: Weißkugel 3738 m über das Hintereisjoch, 1300 hm ↑↓, 5 h
    Tag 3: Weißseespitze 3532 m, 1000 hm ↑↓, 4 h

    Anforderung: Hochtour WS+; Eiskurs, gute Kondition

    show more
  • Start: 08.09.2017 Ende: 19.09.2017
    Anforderungen: Mittelschwerer Bergweg

    HW17-17 Alpenüberquerung

    12-tägige Hochgebirgswanderung auf dem L1 Garmisch-Brescia, bis nach Schlanders oder Meran.

    Kategorien: Hochgebirgswanderungen

    Übernachtung in Hütten und Hotels. Das Gepäck wird selbst getragen, es gibt keinen Gepäckservice. Es sind keine Taxi- oder Busetappen vorgesehen, wie beim E5 (Oberstdorf-Meran). Unbedingte Trittsicherheit  ... mehr

    Tourenleiter: Dietmar Werner
    Start: 08.09.2017 Ende: 19.09.2017
    Anforderungen: Mittelschwerer Bergweg

    HW17-17 Alpenüberquerung

    12-tägige Hochgebirgswanderung auf dem L1 Garmisch-Brescia, bis nach Schlanders oder Meran.

    Kategorien: Hochgebirgswanderungen
    Tourenleiter: Dietmar Werner

    Übernachtung in Hütten und Hotels. Das Gepäck wird selbst getragen, es gibt keinen Gepäckservice. Es sind keine Taxi- oder Busetappen vorgesehen, wie beim E5 (Oberstdorf-Meran).

    Unbedingte Trittsicherheit  und Schwindelfreiheit sind Voraussetzung. Ebenso hochalpine Erfahrung inkl. dem Begehen von Schneefeldern. Aufgrund der Länge der Strecke und den zahlreichen, längeren Tagesetappen ist der L1 auch konditionell anspruchsvoll. Erfahrungen in mehrtägigen Hochgebirgswander-ungen werden vorausgesetzt. Höchster Punkt ist auf 3.360m.

    Anreise am 1. Tag, mit dem Bus zum Kreuzeckhaus
    1. Etappe: Kreuzeckhaus – Knorrhütte, 1450Hm ↑↓ 6h
    2. Etappe: Knorrhütte – Tillfussalm, 1350Hm ↑↓ 2,5h
    3. Etappe: Tillfussalm – Untermieming, 2650Hm ↑↓ 6,5h
    4. Etappe: Untermieming – Dortmunder, 3950Hm ↑↓ 7,5h
    5. Etappe: Dortmunder – Schweinfurter, 1950Hm ↑↓ 3,5h
    6. Etappe: Schweinfurter – Winnebachseeht., 1560Hm ↑↓ 5,5h
    7. Etappe: Winnebachseeht. – Amberger, 1500Hm ↑↓ 3h
    8. Etappe: Amberger – Zwieselstein, 3550Hm ↑↓ 7,5h
    9. Etappe: Zwieselstein – Martin-Busch Ht., 1080Hm ↑↓ 2h
    10. Etappe: Martin-Busch Ht. – Bellavista, 2370Hm ↑↓ 5h
    11. Etappe: Bellavista – Schlanders, 3800Hm ↑↓11(9)h
    12. Etappe: Heimreise

     

    show more
  • Start: 09.09.2017 Ende: 13.09.2017

    KS 17-04 Mannheimer Hütte, Saulakopf

    Mittelschwere Bergtour

    Kategorien: Klettersteige

    Klettersteig Saulakopf D/E, meist C Voraussetzung: Gute Kondition, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Klettersteigerfahrung Tag 1: 04:00 Abfahrt, Aufstieg über Oberzalimhütte zur Mannheimer-Hütte ... mehr

    Tourenleiter: Hans Henninger
    Start: 09.09.2017 Ende: 13.09.2017

    KS 17-04 Mannheimer Hütte, Saulakopf

    Mittelschwere Bergtour

    Kategorien: Klettersteige
    Tourenleiter: Hans Henninger

    Klettersteig Saulakopf D/E, meist C
    Voraussetzung: Gute Kondition, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Klettersteigerfahrung

    Tag 1: 04:00 Abfahrt, Aufstieg über Oberzalimhütte zur Mannheimer-Hütte über Leiberweg, Aufstieg ca 1650hm
    (Alternativ: Aufstieg ca. 900hm zur Oberzalimhütte, Nächtigung, Tour dauert dann 1. Tag länger)
    Tag 2: Aufstieg zur Schesaplana (2955m) Abstieg über Südwandsteig zur Totalphütte
    Tag 3: Abstieg zu Lünersee, über Saulajoch zur Heinrich Hueter Hütte
    Tag 4: Klettersteig Saulakopf
    Tag 5: Abstieg über Zimbajoch und Sarotlahütte nach Brand, Heimfahrt

    Anmeldung spätestens 30.04.2017

    show more
  • Start: 23.09.2017 Ende: 25.09.2017

    KS17-05 Allgäuer Alpen

    Dreitägige Tour auf einfachen bis mittelschweren Klettersteigen in den Allgäuer Alpen.

    Kategorien: Klettersteige

    Gehzeiten zwischen 3 und 7h. Tag 1: Anfahrt nach Oberjoch, Iselersteig B/C, Übernachtung in Sonthofen im Kloster Tag 2: Mindelheimer Klettersteig C/D von der Fiderescharte zur Mindelheimer Hütte Tag ... mehr

    Tourenleiter: Alexander Birnbaum
    Start: 23.09.2017 Ende: 25.09.2017

    KS17-05 Allgäuer Alpen

    Dreitägige Tour auf einfachen bis mittelschweren Klettersteigen in den Allgäuer Alpen.

    Kategorien: Klettersteige
    Tourenleiter: Alexander Birnbaum

    Gehzeiten zwischen 3 und 7h.

    Tag 1: Anfahrt nach Oberjoch, Iselersteig B/C, Übernachtung in Sonthofen im Kloster
    Tag 2: Mindelheimer Klettersteig C/D von der Fiderescharte zur Mindelheimer Hütte
    Tag 3: Zweiländerklettersteig C/D, Heimfahrt

    Anforderungen: Klettersteige B-C/D

    show more
  • Start: 24.09.2017 Ende: 24.09.2017

    WD17-99 Rundtour von Albersweiler / Pfalz

    Gruppe 40+

    Kategorien: Wandern

    Über Landauer Hütte, Trifelsblickhütte (Einkehr) Länge: 19 km, ca. 515 Hm, ca. 5 Std. Führung: Evi und Wolfgang Stock, Tel.: 0621 4814765 ... mehr

    Tourenleiter: Wolfgang Stock
    Start: 24.09.2017 Ende: 24.09.2017

    WD17-99 Rundtour von Albersweiler / Pfalz

    Gruppe 40+

    Kategorien: Wandern
    Tourenleiter: Wolfgang Stock

    Über Landauer Hütte, Trifelsblickhütte (Einkehr)

    Länge: 19 km, ca. 515 Hm, ca. 5 Std.

    Führung: Evi und Wolfgang Stock, Tel.: 0621 4814765

    show more
  • Start: 24.09.2017 Ende: 24.09.2017

    WD17-99 Pfalz 5

    Senioren

    Kategorien: Wandern

    Deidesheim – Eckkopf (Einkehr) – Stabenberg – Deidesheim Gehzeit: 4 Stunden, 12 km Tourenleiter: V.Rothermel, Tel. 06203/85642 ... mehr

    Tourenleiter: Volker Rothermel
    Start: 24.09.2017 Ende: 24.09.2017

    WD17-99 Pfalz 5

    Senioren

    Kategorien: Wandern
    Tourenleiter: Volker Rothermel

    Deidesheim – Eckkopf (Einkehr) – Stabenberg – Deidesheim

    Gehzeit: 4 Stunden, 12 km

    Tourenleiter: V.Rothermel, Tel. 06203/85642

    show more
  • Start: 14.10.2017 Ende: 14.10.2017

    NS17-02 Pflegeeinsatz in den Sanddünen

    Naturschutzgebiet Dossenwald

    Kategorien: Naturschutzaktivitäten

    Unsere Aufgabe ist es, Brombeeren und Kratzbeeren mit Wurzeln zu entfernen, um den Lebensraum gefährdeter Dünenpflanzen zu erhalten. Bei ungünstiger Wetterlage (Dauerregen oder Sturm) können wir den ... mehr

    Tourenleiter: Edith Zimmerer
    Start: 14.10.2017 Ende: 14.10.2017

    NS17-02 Pflegeeinsatz in den Sanddünen

    Naturschutzgebiet Dossenwald

    Kategorien: Naturschutzaktivitäten
    Tourenleiter: Edith Zimmerer

    Unsere Aufgabe ist es, Brombeeren und Kratzbeeren mit Wurzeln zu entfernen, um den Lebensraum gefährdeter Dünenpflanzen zu erhalten. Bei ungünstiger Wetterlage (Dauerregen oder Sturm) können wir den Termin kurzfristig verschieben.

    Sauerampfer

    Zeit: Samstag, 14.10. 2017, 9:00 Uhr; Ersatztermin bei Regen: Samstag, 21.10.2017, 9:00 Uhr

    Ort: Sanddünen im Dossenwald, Mannheim-Rheinau

    Treffpunkt: Parkplatz beim Forsthaus Rothloch-Hütte, Ecke Friedrichsfelder Weg / Rothlochweg

    Voranmeldung bitte bis zum 01.10.2017 bei Edith Zimmerer, Tel.: 0621 477960 oder edith.zimmerer@dav-mannheim.de

    show more
  • Start: 15.10.2017 Ende: 15.10.2017

    WD17-99 Eberbach - Höllgrund - Eberbach

    Gruppe 40+

    Kategorien: Wandern

    Einkehr in Höllgrund Anfahrt: auf der B 37 nach Eberbach dort der Beschilderung Richtung Amorbach folgen Länge: ca. 20 km Führung: Werner Freidel, Tel. 0621/ 43 71 082, Tel.: Mobil 015150372278 ... mehr

    Tourenleiter: Werner Freidel
    Start: 15.10.2017 Ende: 15.10.2017

    WD17-99 Eberbach - Höllgrund - Eberbach

    Gruppe 40+

    Kategorien: Wandern
    Tourenleiter: Werner Freidel

    Einkehr in Höllgrund

    Anfahrt: auf der B 37 nach Eberbach dort der Beschilderung Richtung Amorbach folgen

    Länge: ca. 20 km

    Führung: Werner Freidel, Tel. 0621/ 43 71 082, Tel.: Mobil 015150372278

    show more
  • Start: 15.10.2017 Ende: 15.10.2017

    WD17-99 Pfalz 6

    Senioren

    Kategorien: Wandern

    Neidenfels – Esthal – Wolfsschluchthütte (Einkehr) – Neidenfels Gehzeit: 4 – 5 Stunden Tourenleiter: K-H. Merkel, Tel. 06391/9248787 ... mehr

    Tourenleiter: Karlheinz Merkel
    Start: 15.10.2017 Ende: 15.10.2017

    WD17-99 Pfalz 6

    Senioren

    Kategorien: Wandern
    Tourenleiter: Karlheinz Merkel

    Neidenfels – Esthal – Wolfsschluchthütte (Einkehr) – Neidenfels

    Gehzeit: 4 – 5 Stunden

    Tourenleiter: K-H. Merkel, Tel. 06391/9248787

    show more
  • Start: 05.11.2017 Ende: 05.11.2017

    WD17-99 Pfalz 7 (Kurzwanderung)

    Senioren

    Kategorien: Wandern

    Neustadt – Gimmeldingen (Einkehr) – Kaiserhütte – Mußbach Gehzeit: 2 Stunden, 6 km Tourenleiter: V. Rothermel, Tel. 06203/85642 ... mehr

    Tourenleiter: Volker Rothermel
    Start: 05.11.2017 Ende: 05.11.2017

    WD17-99 Pfalz 7 (Kurzwanderung)

    Senioren

    Kategorien: Wandern
    Tourenleiter: Volker Rothermel

    Neustadt – Gimmeldingen (Einkehr) – Kaiserhütte – Mußbach

    Gehzeit: 2 Stunden, 6 km

    Tourenleiter: V. Rothermel, Tel. 06203/85642

    show more
  • Start: 19.11.2017 Ende: 19.11.2017

    WD17-99 Rundwanderung Elmstein - Waldhaus Schwarzsohl - Elmstein

    Gruppe 40+

    Kategorien: Wandern

    Einkehr im Waldhaus Schwarzsohl Länge: 15 km, ca. 4 Std., ca. 290 Hm Führung: Gerhard Müller, Tel. 06204/78 85 9 ... mehr

    Tourenleiter:
    Start: 19.11.2017 Ende: 19.11.2017
    Tourenleiter:

    Einkehr im Waldhaus Schwarzsohl

    Länge: 15 km, ca. 4 Std., ca. 290 Hm

    Führung: Gerhard Müller, Tel. 06204/78 85 9

    show more